loading

Nach oben







Deutschland: Profil von Anonymes Profil aus Mieming, Projektleiter, Business-/Produkt Lifecycle Prozessmanager, Qualitätsmanager, Wissensmanager | IT Freiberufler, Selbständige, Unternehmens-Profile

Sie sind hier:  Freelancer  »  Anonymes Profil

 

Anonymes Profil , Projektleiter, Business-/Produkt Lifecycle Prozessmanager, Qualitätsmanager, Wissensmanager

Anonymes Profil
Dipl.-Ingenieur (FH)

Projektleiter, Business-/Produkt Lifecycle Prozessmanager, Qualitätsmanager, Wissensmanager

6414 Miemingat
 
 
 

verfügbar
Stunden-/Tagessatz: 75.00 €/Std. 600.00 €/Tag
Tagessatz exklusive Reisekosten (separat zu verhandeln)
Letztes Update: 08.04.2011 06:16
Interimsmanagement
Schulung (Management)

Datei-Anlagen
- keine -
Sprachkenntnisse
deutsch (Muttersprache)englisch (verhandlungssicher)

Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen:

CMMI-DEV, CMMI-SVC, Automotive SPICE, TMMI,
Process Management, Business Process Management, BPM, V-Model XT, Agile
Project Management, Risk Management
CM, Configuration Management, Konfigurationsmanagement
REQM, Requirements Management,
Test Management,
Competence Management,
Lieferantenmanagement,
Prozessmanagement, Process Improvement, Process Portfolio Management, Defect Prevention Process, KVP,
Prozessaudits nach CMMI V1.2
=======================================================================================,
strategisches Qualitäts Management, operatives Qualitäts Management, Quality Management,
QM, Qualitätsmanagement, Total Quality Management, TQM, EFQM,
Fehlerfindung, Peer Review, Intensivinspektionen nach Fagan,

Fehlervermeidung, Defect Prevention, Defect Classification, Root Cause Analysis, Fehlerursachenanalyse, Fehlerkostenreduktion, Escape Analyse
Orthogonal Defect Classification, ODC, =======================================================================================, Statistische Prozesskontrolle, Software Metriken, Balanced ScoreCard, BSC, Statistical Process Control, SPC,
quantitative Prozesssteuerung
=======================================================================================,
Auditor, ISO9001, ISO14001, =======================================================================================, Knowledge Management, Wissensmanagement, People CMM, Schulungsprozess, Skill Development, Organizational Training
=======================================================================================,
VBA Kenntnisse, MS-Excel, MS-Access, MS-Word, MS-Visio, MS-Powerpoint, ClearCase, ARIS
=======================================================================================,
Key Account Management für Österreich und Süddeutschland

Industriebereiche:
Finanz (Banken und Versicherungen),
Automotive, Automobilzulieferer,
Elektronikindustrie,
Nahrungsmittel,
Pharma,
Telekommunikation,
Wehrtechnik

=======================================================================================,
Erstellung von Schulungskonzepten, Webinaren
=======================================================================================,

Technische und fachliche Fähigkeiten und Kompetenzen:
- Ausbildung in der Methodik der Intensiv-Inspektion durch Michael Fagan
- Ausbildung zum EFQM-Assessor
- SW-CMM
- CMMI-DEV V1.1 Einführung
- CMMI-DEV V1.2 Einführung
- Ausbildung zum ISO 9000 Qualitätsbeauftragten
- Ausbildung zum Qualitäts- und Umweltauditor nach ISO 19011
- Diverse TQM-Schulungen,
Total Quality Management(TQM),
Statistical Process Control (SPC), Quality Function Deployment (QFD) durch Richard Zultner
- Programmiersprachen CHILL, C, Excel-/ Access-VBA
- Microsoft Office (Access, Excel, Word, PowerPoint, Visio, MS-Project)
- Salesforce



Referenzen:

Key Account Management für Österreich und einige weltweit vertretene Versicherungen und Banken

03/2011 - jetzt
Aufsetzen Qualitätsmanagement für ein spezielles Produkt bei einem der führenden Automobilhersteller

09/2010 - 03/2011
Erstellung Plattformprozess bei einem Autmobilzulieferer auf Basis von Automotive Spice


06/2010 bis 09/2010
Projektmanagement bei einem führenden Hersteller von Kommunikationsanlagen im Wehrtechnikbereich

2/2008 - 6/2009 Consulting
Projektleiter CMMI Projekt zur Erreichung des CMMI Level 2 bei einer international tätigen Bank BNP Paribas (Cortal Consors)
- Projektleitung für das CMMI Projekt mit einem Umfang von ca. 300 k€ beim Kunden (Tools MS-Project, CLARITY)
- Aufbau eines kompletten Produktlebenszyklusprozesses für die SW Entwicklung für die für CMMI L2
relevanten Prozesse: Project Planning, Project Monitoring and Control, Process- und Product Quality Assurance,
Requirements Management, Measurement and Analysis, Supplier Agreement Management
- Aufbau einer Prozessorganisation beim Kunden
- Erstellung von Tools zur Dokumentations- und Intranetverwaltung aus Basis von Excel VBA
- Aufbau Intranet Darstellung für den Produktlebenszyklus beim Kunden

2006 - 2009 Siemens, Bereich Bestückautomaten
- Projektleitung für das CMMI Projekt mit einem Umfang von ca. 1,5 Mio € (intern und extern),
Dauer 3 Jahre, 12 Projektmitarbeiter
- Aufbau eines kompletten Produktlebenszyklusprozesses (PLM) für HW- und SW Entwicklung auf Basis von ARIS
- Aufbau einer Prozessorganisation
- Aufbau einer Metrikerfahrungsdatenbank für Projekt- und Prozessmetriken auf Basis von Access VBA
- Management von Daten im Rahmen der Fehlerfindung (Verbesserung der Qualität der Einträge)
- kontinuierliche Berichterstattung zur Datenqualität und über Qualitätsmetriken
- Erstellung und Einführung eines Schulungsprozesses
- Koordination von internen Assessments nach CMMI

2000 - 2006, Siemens Mobilfunk
- Leitung des Qualitätsmanagements für Mobile Core Produkte (SW Entwicklung), 12 Mitarbeiter
- Aufbau einer internationalen Qualitätsmanagementorganisation im Bereich der SW Entwicklung
- Erarbeitung und Verbesserung von qualitätssichernden Methoden
- Entwicklung des SW- und HW Entwicklungsprozesses
- Aufbau einer international tätigen Prozessverbesserungsgruppe für den Entwicklungsprozess
- Kontrolle und Koordination der Verbesserungsaktivitäten
- Aufbau einer komplett auf HTML-basierten Prozessdarstellung für den Entwicklungsprozess
- Aufbau einer Qualitätsberichterstattung mit zugehörigen Metriken (für Projekte und Organisation) unter Anwendung von SPC-Methoden
- Kontrolle der Qualitätsdaten (Fehler, Aufwände, Kosten), Qualitätsberichterstattung auf Basis von Qualitätszielen
- Planung und Durchführung von internen Audits nach ISO9001/ISO14000
- Durchführung von Schulungen für Prozess- und Qualitätsthemen
- Weiterentwicklung einer Access Datenbank zur Erfassung, Bewertung und Steuerung von Verbesserungsaktivitäten und zum Aufbau einer Wissens- und Erfahrungsdatenbank.

1997 - 2000, Siemens Consulting
Leitung von Kundenprojekten in mehreren Siemens Bereichen (Automatisierung, Telekommunikation Netze, Telekommunikation Endgeräte)
- Einführung von Fehlerkostenreduktionsprogrammen mit Schwerpunkt Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung von qualitätssichernden Maßnahmen.
- Leitung eines Improvementteams zur Einführung der Fehlerursachen-Analyse im Rahmen des Fehlervermeidungsprozesses
- Entwicklung einer Datenbank zur Erfassung, Bewertung und Steuerung von Verbesserungsaktivitäten und zum Aufbau einer Wissens- und Erfahrungsdatenbank - auf Basis von Access(VBA).
- Leitung eines Kooperationsprojektes mit Forschungsinstitution (Fraunhofer Gesellschaft Kaiserslautern),
Thema Effizienzsteigerung von qualitätssichernden Maßnahmen.
- Aufbau einer internen Wissensbasis zu CMM-Assessment Ergebnissen.
- Durchführung von CMM-Assessments
- Leitung von internen Qualitätszirkeln.
- Fehlervermeidungsprozess (DPP)
- Methoden zur Fehlervermeidung (Fehlerursachen-, Escape-, Fehlerstrom-Analyse)
- Reviews (Bewertung)
- CMM Level 4/5 Ansprechpartner (quantitative Prozesssteuerung, Prozessverbesserung)
- Mitarbeit in einem europäischen Projekt zum Aufbau einer Experience Factory

1986 - 1997, Siemens, Bereich Private Nebenstellenanlagen
- Projektbegleitende Qualitätssicherung für mehrere Hicom Projekte (Größenordnung ca. 300 MJ/Projekt).
- Aufbau eines Metrik Office
- Entwicklung und Test von SW für Datenbasis der Hicom 300 Nebenstellenanlagen (Programmiersprache CHILL).
- Aufbau der QS-Berichterstattung für Projekte
- Einführung von Reviews für Designdokumente und Code (Schulung, Moderation).
- Dokumentationsmanagement (Erstellung von Dokumentationsplänen, Verfolgung der Dokumentation)
- Aufbau eines Dokumentationsmanagementsystems auf Basis von ClearCase
- Entwicklung von Tools - auf Basis von Excel - zur Planung/Verfolgung und Auswertung von QS-Maßnahmen.
- Aufbau und Leitung von Qualitätszirkeln.
- Mitarbeit beim Aufbau eines bereichsspezifischen Intranets
- Definition von Metriken zur Projekt- und Prozesssteuerung (Termin-, Kosten-, Qualitätsmetriken).
- Aufbau der Metrik-Berichterstattung (Datenqualität, Qualitätsmetriken)
- Entwicklung von Tools zur Metrik Generierung und Berichterstattung - auf Basis von Access


Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit nach Absprache.
Süddeutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol


Sonstige Angaben:

Veröffentlichungen von Artikel zum Thema kostengünstige Fehlerfindung:

Assessing the Cost-Effectiveness of Inspections by Combining Project Data and Expert Opinion (200)
http://www.computer.org/portal/web/csdl/doi?doc=abs/proceedings/issre/2000/0807/00/08070124abs.htm

Using multiple adaptive regression splines to support decision making in code inspections (2004)http://portal.acm.org/citation.cfm?id=1035098

Determining Inspection Cost-Effectiveness by Combining Project Data and Expert Opinion (2005)
http://portal.acm.org/citation.cfm?id=1108321


 
Powered by Shutterstock

freelancermap footer border
www.freelancermap.de | www.freelancermap.at | www.freelancermap.ch | www.freelancermap.com