loading

Nach oben







Deutschland: Profil von Günther Neubauer aus München, Zertifizierter Senior-Projektmanager ( IPMA / GPM), Unternehmensberater, Interim-Manager | IT Freiberufler, Selbständige, Unternehmens-Profile

Sie sind hier:  Freelancer  »  Günther Neubauer

 
 

Günther Neubauer, Zertifizierter Senior-Projektmanager ( IPMA / GPM), Unternehmensberater, Interim-Manager

Profilbild von Günther Neubauer Zertifizierter Senior-Projektmanager ( IPMA / GPM), Unternehmensberater, Interim-Manager aus München
Günther Neubauer
Dipl.-Kaufmann

Zertifizierter Senior-Projektmanager ( IPMA / GPM), Unternehmensberater, Interim-Manager

81827 Münchende
 
 
 

nicht verfügbar bis 01.10.2014
Stunden-/Tagessatz: 80.00 €/Std. 640.00 €/Tag
Abweichungen je nach Einsatzort
Letztes Update: 22.01.2014 13:25
Interimsmanagement
Projekt Management

Datei-Anlagen
- keine -
Sprachkenntnisse
englisch (verhandlungssicher)französisch (Grundkenntnisse)tschechisch (Grundkenntnisse)

Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen von Günther Neubauer

Projekt-Management:
Projektleitung, Projektplanung und Aufbau Projektorganisation, Projekt-Controlling, Agiles Projektmanagement, Health Checks, Reviews, Audits, Projekt-Marketing, Konfigurations-Management, Stakeholder Management, Risikomanagement, Change Management, Vertragsmanagement, Beschaffungsmanagement, Claim Management, Kommunikationsmanagement, Qualitätsmanagement, Terminplanung und -überwachung, Kostenmanagement, Team Management, Reporting, Konfliktmanagement, Krisenmanagement, Verhandlungsführung, Personalführung

Multi-Projekt-Management:
Steuerung eines Projektportfolios, Aufbau und Leitung von PMOs, Rekrutierung von Projektleitern, Monitoring und Controlling von Lieferanten / Unterauftragnehmer, Festlegung und Umsetzung von Projektmanagementprozessen, -methoden und –techniken

Interim-Management:
IT-Teamleitung, IT-Abteilungsleitung, Restrukturierungen, Aufbau Organisationseinheiten, Aufbau Support, Umsetzung Marketing-Strategien, Shared Service Center

Coaching:
Projektmanagement- und Soft-Skills

IT-Consulting:
IT-Strategie, IT-Assessments, Auswahl / Einführung Software, Auswahl IT-Provider, Business Cases, Machbarkeitsstudien, Lieferanten-Management, Migrationen, Rollouts, Service-Management

Methoden/Techniken:
ICB, CMMI, PMBoK, ITIL, COBIT, Software-Auswahl, Service-Engineering

Technologien:
Logistik-Systeme, Digital Marketing, SAP IS-U, Client Virtualisation, Data Warehousing, Middleware, Portfolio-Management-Systeme, Handelssysteme, Wertpapiersysteme, Medientechnik

Erfahrungen in China, Russland, Ungarn, Niederlande, Tschechien, Österreich, Schweiz


Referenzen von Günther Neubauer

03/13 – 09/13 Audi AG (Ungarn) / Automobil

Aufgabe:
Koordination der Übergabe aller Logistik- und Fertigungs-Systeme in den Betrieb nach ITIL im Rahmen des Ausbaus Werk Györ

Aufgabenbeschreibung:
Termin- und Fortschrittsverfolgung, Monitoring Übergabe-Umfang, Moderation Übergabe-Meetings, Risikomanagement, Erstellung Statusberichte


05/12 – 02/13 Audi AG (China) / Automobil

Aufgabe:
Projektleitung für den Aufbau von AudiCity in Peking

Aufgabenbeschreibung:
Übergreifende Koordination aller Teilprojekte / Workstreams (IT/AV, Content, Communication, Recruiting/Training, Rollout), Abstimmung vor Ort mit den lokalen Projektpartnern, Zusammenführung aller Projektpläne und Fortschrittsüberwachung, Budget-Überwachung, Risikomanagement, Stakeholder-Management, Aufbau einer aussagefähigen Reporting-Struktur und Berichtserstellung, Durchführung von Meetings

07/11 – 03/12 E.ON Service Plus GmbH / Energie

Aufgabe:
Interim-Manager für Aufbau und Leitung eines Support-Teams zur Anlaufunterstützung beim Roll-Out mehrerer SAP Software-Produkte (IS-U, CRM, BW)

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung Support-Konzept, Koordination Rückstandsabbau, Aufbau und Leitung eines Support-Teams

10/10 – 06/11 OAO PNTZ (Russland) / Stahlbau

Aufgabe:
Aufbau und stellvertretende Leitung eines Program Management Office

Aufgabenbeschreibung:
Aufbau und Betrieb des PMO; Operative Leitung des Berater-Teams und stellvertretende funktionale Leitung des PMO-Teams; Coaching des internen PMO-Leiters; Erarbeitung, Implementierung und Ausführung aller Projekt-Management-Prozesse für ein Programm; Überwachung und Kontrolle der Prozess-Durchführung, Verbesserung der Prozesse

04/10 – 09/10 E.ON Service Plus GmbH / Energie

Aufgabe:
Projektmanager für die Anlaufunterstützung beim Roll-Out mehrerer SAP Software-Produkte (IS-U, CRM, BW)

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Projektplanung und Überwachung des Projektfortschrittes; Identifizierung, Analyse und Management von Projektrisiken; Erstellung von Projektberichten; Moderation von Projektleiter- und Projekt-Management-Meetings, Qualitäts-Management

08/09 – 01/10 Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus München / IT-Services

Aufgabe:
Projektmanager für ein Proof-of-Concept zur Client Virtualisierung bei einem IT-Dienstleister der Versicherungsbranche sowie Pre-Sales Unterstützung während eines Ausschreibungsverfahrens eines städtischen Unternehmens

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Projektplanung und Aufbau der Projektorganisation; Festlegung und Umsetzung von Projektmanagementprozessen, -methoden und –techniken; Identifizierung, Analyse und Management von Projektrisiken; Erstellung von Projektberichten; Moderation von Projektleiter- und Projekt-Management-Meetings

08/08 – 04/09 E.ON Energy Trading AG / Energie

Aufgabe:
Koordinator für die Umsetzung aller Maßnahmen im Rahmen der Verrechnung des Altgeschäftes zwischen Energy Trading und Energy Sales

Aufgabenbeschreibung:
Ermittlung und Überwachung von Maßnahmen; Erstellung von Projektberichten

04/08 – 11/08 E.ON Energy Trading AG / Energie

Aufgabe:
Koordinator für die Umsetzung aller Maßnahmen im Rahmen der Integration der E.ON Benelux in die E.ON Energy Trading AG im Bereich Portfolio-Analyse

Aufgabenbeschreibung:
Ermittlung und Überwachung von Maßnahmen; Erstellung von Projektberichten

01/08 – 12/08 AZA Trade s.r.o. (Tschechien) / Investitionen

Aufgabe:
Prüfung und Stellungnahme zu Finanzierungsangeboten und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Großprojekte (z.B. Hotel, Flughafen, …)

Aufgabenbeschreibung:
Sichtung, Prüfung und Beurteilung von zur Verfügung gestellten Unterlagen, Recherche und Berichtserstellung, Unterstützung bei Vertragsverhandlungen

10/07 – 04/08 E.ON Energy Trading AG / Energie

Aufgabe:
Koordinator für die Umsetzung aller IT-Maßnahmen im Rahmen der Umfirmierung in die E.ON Energy Trading AG und die anschließende Abspaltung der E.ON Energy Sales GmbH

Aufgabenbeschreibung:
Koordination zur Ermittlung aller relevanten IT-Systeme sowie Ermittlung und Überwachung von Maßnahmen; Erstellung von Projektberichten

10/06 – 11/07 E.ON Sales & Trading GmbH / Energie

Aufgabe:
Projekt-Manager für die Implementierung eines Systems zur Erstellung von Meldungen über Erzeugungsmengen an die EEX und im Internet

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Projektplanung und Aufbau der Projektorganisation; Festlegung und Umsetzung von Projektmanagementprozessen, -methoden und –techniken; Identifizierung, Analyse und Management von Projektrisiken; Definition und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen; Erstellung von Projektberichten; Moderation von Projektleiter-, Projekt-Management-Meetings und Lenkungssausschüssen; Coaching des internen Projektleiters

09/06 – 12/07 E.ON Sales & Trading GmbH / Energie

Aufgabe:
Projekt-Manager für die Implementierung eines Portfolio-Management-Systems auf Basis SAP-BI

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Projektplanung und Aufbau der Projektorganisation; Festlegung und Umsetzung von Projektmanagementprozessen, -methoden und –techniken; Identifizierung, Analyse und Management von Projektrisiken; Definition und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen; Erstellung von Projektberichten; Moderation von Projektleiter-, Projekt-Management-Meetings und Lenkungssausschüssen

03/06-07/06 E.ON Sales & Trading GmbH / Energie

Aufgabe:
Test-Koordinator

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Testplanung; Entwicklung des Testvorgehens; Koordination der Tests; Auswertung und Zusammenfassung der Testergebnisse; Erstellung des Testberichtes; Unterstützung des Projektleiters

07/04 – 04/09 E.ON Sales & Trading GmbH / Energie

Aufgabe:
Projekt-Manager für die Optimierung des Scheduling und Coaching des internen Projektleiters

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Projektplanung und Aufbau der Projektorganisation; Festlegung und Umsetzung von Projektmanagementprozessen, -methoden und –techniken; Koordination der verschiedenen Unterauftragnehmer und EON-Parteien; Definition und Umsetzung des Projekt-Controlling; Identifizierung, Analyse und Management von Projektrisiken; Definition und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen; Erstellung von Projektberichten; Moderation von Projektleiter-, Projekt-Management-Meetings und Lenkungssausschüssen

03/04 – 06/04 Lufthansa Passage / Luftfahrt

Aufgabe:
Coach für einen Gesamtprojektleiter

Aufgabenbeschreibung:
Erarbeitung von Coaching-Zielen und -Plan, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Coaching-Sitzungen

06/03 – 06/04 Lufthansa Cargo /Luftfahrt

Aufgabe:
Interim-Leitung des Programm-Office und Stellvertretung des Gesamtprojektleiters (27 Projekte zur Effizienzverbesserung für die gesamte Wertschöpfungskette und Ablösung eines monolythischen Altsystems)

Aufgabenbeschreibung:
Aufbau und Leitung des Programm Office, Übergabe an den internen Nachfolger, Beratung des Gesamtprojektleiters, Rekrutierung und Coaching von Projektleitern, Monitoring und Controlling des Generalunternehmers, Beurteilung von Schätzverfahren und Projektschätzungen, Review von Angeboten, Teststrategie und Abnahmekonzept, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Einkaufsverhandlungen für PPS und Handling-Systeme (SCM), Entwicklung eines GU-Vertrages

06/03 DaimlerChrysler AG / Automobile

Aufgabe:
Beratung bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen

Aufgabenbeschreibung:
Erarbeitung einer Struktur der Ausschreibungsunterlagen, Planung des Ausschreibungsverfahrens, Erarbeitung eines Vorgehensmodells für die Lieferantenauswahl

07/02 - 03/03 PricewaterhouseCoopers / Unternehmensberatung

Aufgabe:
Leitung des Geschäftsfeldes „Investment Management Applications“

Aufgabenbeschreibung:
Personalführung, -rekrutierung und -entwicklung sowie Coaching der Mitarbeiter, Einsatzplanung und Ressourcen-Management, Allianz- und Kooperations-Management, Opportunitäten-Management und Angebotserstellung, Vermarktung von Standard-Software, Themenentwicklung und Knowledge-Management, Budgetplanung und –überwachung

10/01 - 06/02 PricewaterhouseCoopers / Unternehmensberatung

Aufgabe:
Aufbau und Leitung des Geschäftsfeldes „Datawarehousing“

Aufgabenbeschreibung:
Budgetplanung und -überwachung, Einsatzplanung und Ressourcen-Management, Opportunitäten-Management und Angebotserstellung, Themenentwicklung und Knowledge-Management

02/02 - 09/02 AllianzDresdner Asset Management / Investment Management

Aufgabe:
Quality- / Risk-Manager für die Erstellung einer IT-Strategie zur Erreichung von Straight-Through-Processing

Aufgabenbeschreibung:
Planung, Steuerung, Überwachung und Reporting von Qualitäts- und Risiko-Aspekten auf dem Projekt der PwC Unternehmensberatung

11/01 - 09/02 Postbank / Investment Management

Aufgabe:
Quality- / Risk-Manager für die Auswahl und Implementierung einer Front-Office-Anwendung

Aufgabenbeschreibung:
Planung, Steuerung, Überwachung und Reporting von Qualitäts- und Risiko-Aspekten auf dem Projekt der PwC Unternehmensberatung

12/00 - 09/01 Daimler Chrysler Bank / Banking

Aufgabe:
Programme-Manager für Konzeption und Aufbau der Automobilbank

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung eines Business Case, Durchführung von E-Business Projekt, CRM-Projekt, Backoffice-Outsourcing-Projekt, IT-Infrastruktur-Projekt, Projekt zur Erarbeitung von Aufbau- und Ablauforganisation, Marketing-Projekt, Banklizenz- und Meldewesen-Projekt

03/00 - 07/00 Porsche / Banking

Aufgabe:
Teamleiter für Erstellung einer IT-Strategie für die geplante Gründung einer Automobilbank

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der IT-Strategie

11/99 - 10/00 Delbrück&Co. / Private Banking

Aufgabe:
Projekt-Manager für die Pilotierung eines Order Management Systems und Operational Data Stores

Aufgabenbeschreibung:
Steuerung und Überwachung des Projektes und Coaching des Projektleiters
10/99 - 12/99 Deutsche Bank / Private Banking

Aufgabe:
Teamleiter für die Erstellung einer globalen IT-Strategie

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der IT-Strategie

06/99 - 01/00 UBS (Schweiz) / Private Banking

Aufgabe:
Projekt-Manager im Bereich Client Reporting

Aufgabenbeschreibung:
Steuerung und Überwachung des Projektes sowie Coaching des Projektleiters bei der Erarbeitung von organisatorischem Konzept und Arbeitshandbuch für den Prozess Testen in der Software-Entwicklung

08/98 - 06/99 Clariden Bank (Schweiz) / Private Banking

Aufgabe:
Projektleiter für die Einführung eines Gesamtbankensystems

Aufgabenbeschreibung:
Evaluierung und Auswahl der Software AdvAntAge, sowie die nachfolgende Planung, Konzeption und Implementierung

03/98 - 06/98 Lloyds Bank International (Schweiz) / Private Banking

Aufgabe:
Teamleiter Teststrategie

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung und Implementierung einer Teststrategie für die Einführung eines Portfolio-Management-Systems

09/97 - 01/98 Swisscom (Schweiz) / Telekommunikation

Aufgabe:
Projektleiter für den Aufbau eines Tele-Sales-Centers

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung eines Business Case, von Prozessdesign und –implementierung, Planung von Produkten und Kampagnen, Budgetdefinition, Erstellung Implementierungsplan, Auswahl, Rekrutierung, Erstellung Trainingsplan, Erarbeitung von Anforderungen für Performance Measurement sowie Implementierung des Tele-Sales-Centers

11/95 - 08/97 UBS (Schweiz) / Private Banking

Aufgabe:
Projektleiter Testmethoden, -techniken und -werkzeuge

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung eines computerbasierten Trainings incl. Erstellung Trainingskonzept, Beschreibung Inhalte und Szenarios, Auswahl und Implementierung von Testwerkzeugen incl. Erstellung Anforderungskatalog, Marktanalyse, Evaluierung und Auswahl, Erstellung Implementierungsplan, Implementierung und Review, Definition und Einführung von Testmethoden und –vorgehen, Überwachung Tests und Coaching des Testteams sowie die Koordination aller Testphasen

02/95 - 10/95 UBS (Schweiz) / Private Banking

Aufgabe:
Teamleiter für die Spezifikation eines Portfolio-Management-Systems

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung der Spezifikation als Grundlage für die spätere Eigenentwicklung der Software

06/94 - 09/94 Mistral Sportswear / Konsumgüter

Aufgabe:
Teamleiter IT-Strategie

Aufgabenbeschreibung:
Analyse der Ausgangssituation, Erarbeitung eines zukünftigen IS-Konzepts und Definition von Anforderungen

02/94 - 06/94 Pleuger Worthington / Industriegüter

Aufgabe:
Teamleiter Prozess-Reengineering und Software Auswahl

Aufgabenbeschreibung:
Analyse und Beurteilung bestehender Geschäftsprozesse, Definition von Anforderungen, Durchführung Ausschreibung, Prüfung und Beurteilung von Standard Software

08/93 - 01/94 Merck, Fink & Co. / Private Banking

Aufgabe:
Projektleiter für die Software Evaluierung eines Wertpapierabwicklungssystems

Aufgabenbeschreibung:
Analyse der Ausgangssituation, Definition der Anforderungen, Durchführung Ausschreibung, Prüfung und Beurteilung von Standard Software

09/92 - 11/92 Badische Beamtenbank / Banking

Aufgabe:
Teamleiter Datenkontrollkonzept

Aufgabenbeschreibung:
Analyse von Geschäftsvorgängen und Konzeption eines Datenkontrollkonzepts im Rahmem eines Outsourcing-Projektes

07/92 - 08/92 J.P.Morgan / Banking

Aufgabe:
Teammitglied Deutsche Bankenrichtlinien

Aufgabenbeschreibung:
Schwachstellenanalyse für Prozesse und Anwendungen im Zusammenhang mit der Erfüllung der deutschen Bankenrichtlinien sowie Erarbeitung von Empfehlungen

04/92 - 05/92 Lingner & Fischer / Konsumgüter

Aufgabe:
Teamleiter JDEdwards Implementierung

Aufgabenbeschreibung:
Entwicklung eines Konzeptes zur Dokumentation von User Procedures, Koordination aller notwendigen Aktivitäten

02/91 - 08/91 Bank für Arbeit und Wirtschaft (Österreich) / Banking

Aufgabe:
Qualitätsmanager Büroautomationssystem

Aufgabenbeschreibung:
Überprüfung des Pflichtenheftes für eine Schalterapplikation, Entwicklung von Projektplan und Projektorganisation, Entwicklung eines Qualitätsmanagementkonzeptes

08/90 - 01/91 DG Bank / Banking

Aufgabe:
Teamleiter Novellierung der Grundsätze 1 und 1a

Aufgabenbeschreibung:
Analyse, Konzeption und Software-Entwicklung zur Umsetzung der Bankenrichtlinien

07/87 - 08/90 DG Bank / Banking

Aufgabe:
Teammitglied Wertpapierabwicklungssystem

Aufgabenbeschreibung:
Erstellung einer Studie über ein computergestützes Wertpapierbelieferungssystem, Erstellung von Analysen sowie Konzeption von Lösungsalternativen für die Realisierung und Integration von individuellen Funktionsbausteinen eines Wertpapierabwicklungssystems, Definition von Systemanforderungen und konzeptionelles Design

06/84 - 05/87 Alldata Service GmbH / IT-Services

Aufgabe:
Teammitglied POS-EFT-System

Aufgabenbeschreibung:
Analyse, Konzeption, Entwicklung, Implementierung und Wartung eines POS-EFT-Systems


Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit von Günther Neubauer

Verfügbar ab 01.12.13 weltweit


Sonstige Angaben von Günther Neubauer

Beruflicher Werdegang:

seit 04.03 Selbständiger Unternehmensberater und Interim Manager

02.91 – 03.03 Price Waterhouse Unternehmensberatung GmbH bzw. PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung GmbH bzw. IBM Business Consulting Services GmbH in München
07.01 – 03.03 Director
07.98 – 06.01 Senior Manager
07.95 – 06.98 Principal Consultant
02.91 – 06.95 Senior Consultant

Aufgaben: - Geschäftsfeld-Leitung „Investment Management Applications“
- Aufbau und Leitung des Geschäftsfeldes „Datawarehousing“
- Quality- und Risk-Manager für Großprojekte
- Projekt- und Programme Manager für Großprojekte
- Experte für Teststrategien, -methoden und -techniken

07.87 – 01.91 Gesellschaft für Management- und Organisationsberatung mbH in München
Berater

Aufgaben: - Teilprojektleitung
- Systemanalyse und -konzeption
- Software-Entwicklung und –Integration

01.84 – 06.87 Alldata Service GmbH in München
Junior-Berater

Aufgaben: - Kundenbetreuung
- Systemanalyse und -konzeption
- Software Entwicklung und -Einführung

Andere Länder:

03.13 – 09.13 Ungarn - Projekt
05.12 – 02.13 China - Projekt
10.10 – 06.11 Russland - Projekt
seit 07.95 Tschechien - Projekt und privat
02.95 – 09.98 Schweiz - mehrere Projekte
03.91 – 07.91 Österreich - Projekt
08.81 Großbritannien - Studio School of Englisch

Studium:

18.11.83 Abschluss zum Diplom-Kaufmann
11.78 – 11.83 Studium der Betriebswirtschaftslehre - Universität Regensburg

Studienfächer: - Betriebswirtschaftslehre
- Volkswirtschaftslehre
- Wirtschaftsinformatik
- Investition und Finanzierung
- Unternehmensforschung

Thema der freien wissenschaftlichen Arbeit:

Implementierung eines system dynamics Industriemodells auf einem Mikrocomputersystem

Praktika:

10.82 – 10.83 Freiberuflicher Dozent beim Berufsfortbildungswerk des DGB
03.81 – 04.81 Software-Entwickler bei der Siemens AG
06.78 – 10.78 Tätigkeit in der Bau-Industrie zur Finanzierung des Studiums


Schule:

11.05.78 Abitur
08.68 – 05.78 Theodor-Heuss-Gymnasium in Mühlacker
04.65 – 07.68 Volksschule in Illingen


Fremdsprachen:

Englisch - Verhandlungssicher
Französisch - Schulniveau
Tschechisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse



 


Powered by Shutterstock

freelancermap footer border
www.freelancermap.de | www.freelancermap.at | www.freelancermap.ch | www.freelancermap.com