loading

Nach oben







Deutschland: Profil von Attiégoua Richellère Yao aus Düsseldorf, SQL Server Consultant (DB Administration - DB Development - BI Development - Windows System Administ | IT Freiberufler, Selbständige, Unternehmens-Profile

Sie sind hier:  Freelancer  »  Attiégoua Richellère Yao

 
 

Attiégoua Richellère Yao, SQL Server Consultant (DB Administration - DB Development - BI Development - Windows System Administ

Profilbild von Attiégoua Richellère Yao SQL Server Consultant (DB Administration - DB Development - BI Development - Windows System Administ aus Düsseldorf
Attiégoua Richellère Yao
Dipl.-Ing. Informatik

SQL Server Consultant (DB Administration - DB Development - BI Development - Windows System Administ

40627 Düsseldorfde
 
 
 

verfügbar
Stunden-/Tagessatz: Nach Anfrage
Letztes Update: 26.11.2014 11:51
Microsoft SQL-Server
Server
Consulting
Datawarehouse
Windows

Datei-Anlagen
- keine -
Sprachkenntnisse
deutsch (verhandlungssicher)englisch (verhandlungssicher)französisch (Muttersprache)niederländisch (Grundkenntnisse)

Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen von Attiégoua Richellère Yao

• Datenbanksysteme: SQL Server 2014/2012/2008/2005/2000.
• Server Betriebssysteme: Windows 2012/2008/2003/2000 server.
• Desktop Betriebssysteme: Windows 8/7/Vista/XP/2000/98/95/NT; MAC OSX.
• Entwicklungsumgebungen: Microsoft Visual Studio 2013/2012/2008/2005, SQL Server Management Studio, SQL Server Data Tools, SQL Server Business Intelligence Development Studio, SQL Server 2000 Enterprise Manger, SQL Server 2000 Query Analyzer und Qlikview Enterprise.
• Modeling: Uniform Modeling Language (UML).
• Programmiersprachen: Transact-SQL, C#, C, Visual Basic.Net, XML-Sprachen, HTML, VBScript, Qlikview Scripting, Objective C.
• Office Produkte: Microsoft Office, Star Office, OpenOffice.org


Referenzen von Attiégoua Richellère Yao

- Seit März 2009 - Selbständiger IT-Berater
Position: SQL Server Consultant (Database Administrator - Database Developer - Business Intelligence and Datawarehouse Developer - Windows System Administrator)

- Januar 2011 - Oktober 2014 - Bayer Business Services GmbH - Leverkusen (DE)
Position: SQL Server Database Administrator (Freiberuflicher Consultant)
--> Administration von Microsoft SQL Server 2014, 2012, 2008,2005 und 2000 Server und Datenbanken
--> Troubleshooting und Performance Optimierung
--> Installation, Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung der Serverlandschaft
--> Beratung der Fachabteilungen bei Datenbankrelevanten Anforderungen
--> Arbeit in einer komplexen Clusterumgebung mit 500+ SQL Server Instanzen (Failover Clusters und Standalone Installationen) und 5500+ Datenbanken.
--> Design und Entwicklung von SQL Server Integration Services ETL-Paketen
--> Mitarbeit in Datenbank-Projekten
--> Administration von Microsoft Windows 2012, 2008 und 2003 Servern
--> Change, Incident und Problem Management.

- August 2009 - November 2010 - Deutsche Telekom AG - Ulm (DE)
Position: Database Administrator (Freiberuflicher Consultant)
--> Administration von komplexen MS SQL Server Datanbanksystemen für das T-Home Produkt.
--> Betreuung der Microsoft Mediaroom Umgebung der Deutschen Telekom (OS, DBs und diverse Anwendungen)
--> Programmierung von Auswertungen (Transact-SQL, SSIS, SSAS, SSRS)
--> Change & Incident Management

- September 2008 – Februar 2009 - Cundus AG – Duisburg (DE)
Position: Consultant Business Intelligence
--> Konzeption und Implementierung von Business Intelligence Lösungen auf Basis von Microsoft SQL Server 2005/2008, Microsoft PerformancePoint Server 2007 und Microsoft Office SharePoint Server 2007

- Januar 2008 – August 2008 - Nestlé Waters Direct Deutschland GmbH – Neuss (DE)
Position: European IT Architect
--> Konzeption von Standards und Richtlinien für Systemarchitektur und Systemintegration in den Bereichen Datawarehousing, Reporting und Interfacing.
--> Identifizierung und Dokumentation der Technologien und Prozesse in Verwendung.
--> Konzeption eines Support-Models für Westeuropa für die Softwares Wiseman, Shake und UPS
--> Konzeption eines Business Intelligence Lösung für Nestlé Waters Direct in Westeuropa

- Januar 2006 - Dezember 2007 - Nestlé Waters Direct Deutschland GmbH – Düsseldorf (DE)
Position: System and Database Administrator
--> Konzeption und Entwicklung einer Datawarehouse/Business Intelligence Lösung mit SQL Server 2000/2005 Komponenten, Oracle 9i Datenbankserver und Qlikview Server für Deutschland und die Niederlande.
--> Konzeption und Implementierung eines Cisco Netzwerks
--> Konzeption und Entwicklung von Logistik- und Sales Auswertungen
--> Datenbankadministration und Datenbankentwicklung mit Microsoft SQL Server
--> System administration (Active Directory, Exchange, IIS, Apache web Server, Backup and Recovery)
--> Installation und Betreuung von Hardware und Computer-Komponenten
--> Installation und Betreuung von Blackberry Enterprise Servern
--> Betreuung einer Siemens HiPath 4000 Telefonanlage
--> Helpdesk Betreuung

- März 2005 – Dezember 2005 - Nestlé Waters Direct Deutschland GmbH - Düsseldorf (DE)
Position: Nestlé Globe Data Expert
--> Konzeption und Entwicklung von Softwarepaketen für die ERP-Migration von Advantage Route System ERP (RM2000) nach SAP R/3.
--> Koordination der Daten-Migration

- Mai 2004 – Februar 2005 - Nestlé Waters Powwow Deutschland GmbH - Düsseldorf (DE)
Position: System and Database Administrator
--> Datenbankadministration und Datenbankentwicklung mit Microsoft SQL Server
--> Installation und Betreuung von CARAT Auswertungs-System
--> Systemadministration (Active Directory, Exchange, IIS, Apache web Server, Backup and Recovery)
--> Installation und Betreuung von Hardware und Computer-Komponenten
--> Installation und Betreuung von Blackberry Enterprise Servern
--> Betreuung einer Siemens HiPath 4000 Telefonanlage
--> Konzeption und Implementierung eines "Desaster Recovery Plan"
--> Migration einer Microsoft Active Directory Domäne
--> Helpdesk Betreuung

- Mai 2002 – April 2004 - Powwow Deutschland GmbH - Düsseldorf (DE)
Position: Softwareentwickler
--> Customer Order Reminder : Konzeption und Entwicklung einer Java Client-Server Anwendung für die Reaktivierung des Kundenstamms
--> Reinigungstool: konzeption und Entwicklung einer Microsoft Access Anwendung zur Erstellung einer Geräte-Datenbank
--> Active Cooler Base Projekt – geleitet von Hong-Kong und Oxford: konzeption und Entwicklung einer Microsoft SQl Server Datanbank zur Ermittlung der aktiven kunden der Firma Powwow durch Nestlé Waters Deutschland.
--> Datenkonvertierung bei der Umstellung der ERP-Software Century-Line nach RM2000.
--> Entwicklung einer Schnittstelle für die Tourenplanung mit der Planungssoftware PTV.
--> Programmierung der Unternehmensauswertungen
--> Helpdesk Betreuung


Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit von Attiégoua Richellère Yao

Ich bin ab dem 15. November 2014 remote und vor Ort verfügbar.
Reisebereitschaft: 100%


Sonstige Angaben von Attiégoua Richellère Yao

--> Microsoft Certified Technology Specialist (MSTS) - Microsoft SQL Server 2008 (Oktober 2014)

--> Microsoft Certified System Engineer (MCSE) – Microsoft Windows Server 2003 (Juni 2008)

--> Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) – Microsoft SQL Server 2005 (November 2007)

--> Microsoft Certified System Administrator (MCSA) - Microsoft Windows Server 2003 (Juli 2007)

--> Microsoft Certified Database Administrator (MCDBA) – Microsoft SQL Server 2000 (Juni 2007)

--> Oracle 9i Database Administrator Certified Associate (OCA) (Februar 2007)

--> Microsoft Certified Professional (MCP ID#3400849) (September 2006)

--> 2001 - 2002 Rheinische Fachhochschule Köln (RFH Köln) – Cologne (DE)

--> 1997 - 2001 Institut National Polytechnique FHB Yamoussoukro (INPHB) - Yamoussoukro (CI)

 


Powered by Shutterstock

freelancermap footer border
www.freelancermap.de | www.freelancermap.at | www.freelancermap.ch | www.freelancermap.com